top of page
  • AutorenbildInge BB

Kulinarische Köstlichkeiten aus Sansibar: Eine gastronomische Reise für Ihre Geschmacksknospen


Lassen Sie uns Sie auf eine virtuelle kulinarische Tour mitnehmen, bei der Ihre Sinne mit den exotischen Aromen und köstlichen Geschmacksrichtungen, die die sansibarische Küche einzigartig machen, zum Leben erwachen.

Die Swahili-Küche von Sansibar spiegelt die lange Geschichte der Eroberung entlang der Ostküste Afrikas durch die Portugiesen, Araber und Briten wider. Arabische und indische Einwanderer sowie Händler haben den stärksten Einfluss auf die Swahili-Küche.

Das am weitesten verbreitete Lebensmittel unter den Einheimischen ist Ugali, eine polentaähnliche Beilage aus Mais, begleitet von Fleisch, Fisch oder Gemüsecurry, Gemüse oder saurer Milch. Möchten Sie es ausprobieren? Hier ist das Rezept von Chef Saleh:

• 250 g Maismehl

• 1 EL Butter

• Salz

• Topf mit 500 ml kochendem Wasser, Butter und Salz hinzugefügt (Var.: Korianderpulver hinzufügen, 300 ml Wasser/200 ml Milch)

Mischen Sie 1 EL Maismehl mit 1 EL Wasser, bringen Sie es in einem kleinen Topf zum Kochen und machen Sie eine flüssige Grütze (verwenden Sie einen Holzlöffel und achten Sie darauf, dass er nicht den Boden berührt oder kleben bleibt); fügen Sie die Grütze zum kochenden Wasser oder zur Wasser-/Milchmischung im großen Topf hinzu, fügen Sie dann den Rest des Mehls hinzu, indem Sie den Holzlöffel vom Zentrum zum Rand des Topfes bewegen, um einen Teig ohne Klumpen zu bilden. Kochen Sie es 5 Minuten lang, bis das Ugali leicht vom Boden des Topfes getrennt werden kann. Um Ugali zu essen, nehmen Sie mit Ihren Fingern eine kleine Kugel Brei. Formen Sie eine Vertiefung mit Ihrem Daumen und verwenden Sie sie, um das Curry und andere Gerichte aufzunehmen.

Der erste Halt dieses kulinarischen Abenteuers ist die duftende Welt der Gewürze. Sansibars Gewürzfarmen bieten eine erstaunliche Vielfalt an Nelken, Zimt, Muskatnuss, Kardamom, Vanille und vielem mehr. Diese duftenden Zutaten bilden die Grundlage für die charakteristischen Gerichte der Insel.

Eine der beliebtesten Köstlichkeiten der Insel ist Sansibar Mix, auf Swahili "Urojo" genannt, eine Kreation der Straßenküche, die die Aromen von gebratenen Kartoffeln, Limetten und Gewürzen in einer Suppe vereint. Bei einem Spaziergang durch die belebten Straßen von Stone Town sollten Sie unbedingt diese lokale Spezialität probieren.

Für Liebhaber von Meeresfrüchten ist Sansibar ein wahres Paradies. Von saftigem Hummer und Garnelen bis hin zu gegrilltem Fisch, der mit aromatischen Kräutern verfeinert ist, bietet das Meer rund um die Insel eine Fülle kulinarischer Genüsse. Gönnen Sie sich ein Festmahl am Strand mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten, die den natürlichen Geschmack der Meeresfrüchte hervorheben.

Eine kulinarische Erkundung Sansibars wäre nicht vollständig ohne den Genuss einer Sansibar Pizza. Lassen Sie sich nicht von ihrem Namen täuschen - dieses köstliche Gericht ähnelt eher einem herzhaften gefüllten Pfannkuchen. Gefüllt mit einer Vielzahl von Zutaten wie Hackfleisch, Gemüse und Käse sind diese knusprigen Köstlichkeiten eine wahre lokale Spezialität und ein absolutes Muss während Ihres Aufenthalts. Besuchen Sie unser Restaurant Zatiny, wo unsere talentierten Köche die Sansibar Pizzas sorgfältig zubereiten.

Um Ihren Durst zu stillen, sollten Sie die erfrischenden Säfte aus lokalen Früchten wie Ananas, Kokosnuss und Mango nicht verpassen. Diese natürlichen Elixire bieten die perfekte Erholung von der warmen Umarmung der Insel. Als besonderen Willkommensgruß haben Sie bei Ihrer Ankunft in unserem Hotel die Möglichkeit, das reine Vergnügen von frischem Kokoswasser aus unserem eigenen Garten zu genießen. Um Ihrem Erlebnis einen zusätzlichen Hauch von tropischem Flair zu verleihen, können Sie gerne um einen Schuss Malibu bitten.

Bei Matlai sind wir bestrebt, Ihnen ein authentisches sansibarisches Erlebnis in Ihrer Unterkunft und auf Ihrem Teller in unserem Restaurant Zatiny zu bieten. Unsere lokalen Köche lassen sich von der kulinarischen Tradition der Insel inspirieren und verwenden die frischesten lokalen Zutaten, um exquisite Gerichte zu kreieren, die das Beste der Geschmacksrichtungen Sansibars präsentieren. Genießen Sie unser köstliches Swahili-Frühstück mit einer Vielfalt an lokalem Brot, geschmackvollen Bohnen, nahrhafter Grütze und köstlichen Reisbällchen. Lassen Sie sich von der berühmten Kokosnusssuppe mit Krebsfleisch verführen, die von unserem Chefkoch Saleh zubereitet wird - ein unvergessliches kulinarisches Meisterwerk, das den Reichtum der sansibarischen Gastronomie verkörpert. Für ein wirklich individuelles kulinarisches Erlebnis bieten wir die Möglichkeit, unser spezielles Swahili-Menü zu reservieren. Genießen Sie traditionelle Gerichte wie aromatischen Pilau-Reis, Ugali und Urojo-Suppe. Unsere Butler werden sich freuen, Ihre Vorlieben zu berücksichtigen und Sie auf der kulinarischen Reise zu begleiten, um sicherzustellen, dass jedes Gericht Ihren Wünschen entspricht. Bereiten Sie sich darauf vor, in das reiche Mosaik der sansibarischen Küche einzutauchen, bei dem jeder Bissen eine Geschichte von Tradition und Kultur erzählt.

Bereiten Sie sich auf ein gastronomisches Abenteuer der besonderen Art vor, während Sie die unvergesslichen Geschmacksrichtungen Sansibars erkunden.

Karibu sana! (Willkommen!)

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page