top of page
  • AutorenbildInge

Die beste Reisezeit für Sansibar



Die Jahreszeiten

Im Gegensatz zu dem, was Reiseführer vermuten lassen, kann Sansibar das ganze Jahr über besucht werden, da hier immer Sommer herrscht. Die Lufttemperatur bleibt auch nachts über 20°C, und die Wassertemperatur des Indischen Ozeans schwankt zwischen 25°C und 28°C, was auf die äquatoriale Lage der Insel und das von Monsunwinden beeinflusste tropische Klima zurückzuführen ist.

Der Nordmonsun (Kaskazi) dauert von Dezember bis März, dauert drei bis vier Monate und lässt die Temperaturen auf über 30°–35°C steigen. Zu dieser Zeit ist die Küste am angenehmsten, da oft eine leichte Brise weht.

Der Südwestmonsun (Kusi) herrscht von April bis November und bringt die Regenzeit (Masika) mit sich, die normalerweise im März oder April beginnt und bis Ende Mai andauert. Der Niederschlag ist nicht vergleichbar mit dem in Ihrem Heimatland. Gelegentlich regnet es für ein paar Stunden heftig, aber die Sonne kommt schnell wieder raus.

Während der Regenzeit gibt es weniger Touristen auf Sansibar, was zu einer ruhigeren Atmosphäre und zahlreichen Sonderangeboten führt. Die Trockenzeit von Juni bis Oktober bietet angenehme Reisebedingungen mit Temperaturen zwischen 25° - 28°C. Obwohl es in dieser Zeit zu kurzen Regenfällen kommen kann, die als Vuli bekannt sind, ist die meiste Zeit von sonnigem Wetter geprägt. Im November gibt es eine kurze Regenzeit, aber mit weniger Niederschlag als im April oder Mai.


Trockenzeit - Regenzeit

Während der Regenzeit gibt es weniger Touristen auf Sansibar, was zu einer ruhigeren Atmosphäre und zahlreichen Sonderangeboten führt. Die Trockenzeit von Juni bis Oktober bietet angenehme Reisebedingungen mit Temperaturen zwischen 25° - 28°C. Obwohl es in dieser Zeit zu kurzen Regenfällen kommen kann, die als Vuli bekannt sind, ist die meiste Zeit von sonnigem Wetter geprägt. Im November gibt es eine kurze Regenzeit, aber mit weniger Niederschlag als im April oder Mai.


Notwendige Kleidung?

Aufgrund der Nähe zum Äquator kann die Sonnenintensität in der Region recht hoch sein, weshalb es wichtig ist, Vorkehrungen gegen Sonnenbrand zu treffen, z. B. die Verwendung eines starken Sonnenschutzmittels. Wenn Sie planen, am Strand spazieren zu gehen, ist das Tragen eines Hutes oder einer Kopfbedeckung eine gute Idee. Obwohl die Temperaturen am Abend meist angenehm sind, kann es manchmal etwas windig werden, daher ist es ratsam, einen leichten Pullover mitzunehmen.


Ihre Erfahrung?

Basierend auf Ihrer Erfahrung, wann würden Sie einen Besuch in Sansibar empfehlen?

67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page